• 27. September 2018 - 30. September 2018
    18:00 - 2:00

 

„Das ist die ideale Methode das GongSpielen zu beginnen.“

„Das Wochenende hat mich in meine Kraft geführt und das spürt auch meine Umgebung. „

„Mein Spiel hat sich toll verändert, viel freier. Der Kurs war toll! Er hat richtig viel in mir in Bewegung gebracht.“

Teilnehmerstimmen

(English below)

Gongs interessieren dich? Dann spiele sie selbst und zwar für dich. Erfahre Regeneration und inneren Frieden im Frequenzfeld der Gongs, das du selbst modelierst. 
Symphonische und planetarische Gongs stehen für dich zur Verfügung aus dem GongCenter-Berlin.de

 

Keine Spielerfahrung erforderlich.

Dieses Wochenende ist offen, für alle, die die Gongs für sich selbst entdecken und nutzen wollen.

Auch geübte Gongspieler, die erfahren darin sind, für andere die Gongs zu spielen, profitieren von der Teilnahme an diesem Workshop.

Die Gongs selbst zu spielen ist ein wertvoller Beitrag zur Gesundheit und Lebensqualität. Die Frequenzen fördern u.a. den Inneren Frieden, das Auflösen von Ängsten, Depression und Stress.

 

Wenn wir akzeptieren, dass Klang Vibration ist – und wir wissen, dass Vibration jeden Teil unseres körperlichen Daseins berührt – dann verstehen wir, dass wir Klang nicht nur mit unseren Ohren aufnehmen, sondern durch jede Zelle unseres Körpers. Ein Grund dafür, dass Klang unsere Körper heilt, besteht darin, das er uns auf emotionaler und psychischer Ebene so tief berührt und transformiert. Klang kann Ungleichgewichte in jeder körperlichen Hinsicht ausgleichen und hat einen positiven Einfluss in der Behandlung jeder medizinischen Beschwerde.“ Dr. Mitchell Gaynor, Direktor Okologie und Integrative Medizin Cornell Cancer Prevention Center, New York

 

Entgegen unserer Wahrnehmung ist alles Schwingung: Festes, Weiches, Angenehmes, Bedrückendes.

Alle Erscheinungen der Materie und der Emotionen sind Ausdruck von Vibration.

Vibrationen können Klang sein (hörbare Klänge und unhörbare Klänge) und haben einen direkten, spürbaren Einfluss auf unser Befinden. Die heilenden Klänge der Gongs sind in diesem Sinne Balsam für unsere Seele und Medizin für unseren Körper.

Ich spiele seit vielen Jahren symphonische und planetarische Gongs in therapeutischen und experimentellen Settings, daher weiß ich aus eigenener Erfahrung, wie direkt und positiv sich diese Klänge auf unser Befinden auswirken.

In diesem Workshop spielen wir die Gongs für uns selbst, für das eigene Wohlbefinden und für die eigene Heilung.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich; symphonische und planetarische Gongs stehen aus dem GongCenter-Berlin zur Verfügung (www.gongcenter-berlin.de):

  1. Ich eröffne dir einen leichten Zugang zum GongSpiel für sich selbst

  2. Du lernst, jeder Zeit die Klänge und Frequenzen für das eigene Wohlbefinden zu nutzen

  3. Wir spielen in einer ungezwungenen und von Leichtigkeit geprägten Atmosphäre

  4. Du erlebst die wohltuenden Wirkungen der Gongklänge und machst dich frei und unabhängig von terminierten GongKlangbädern

  5. Durch deine unmittelbare Nähe als GongSpieler zum Instrument, sind die Schwingungen für dich weit deutlicher zu fühlen als du es vielleicht bisher erfahren hast

  6. Im eigenen GongSpiel bestimmst du die Intensität und Dauer deines Gonggenusses selbst. Du kreierst das Schwinungsfeld immer wieder neu, so wie es dir jeweils individuell gut tut

  7. Wir erweiteren und verfeinern unser Feld der Wahrnehmung und lernen uns dadurch selbst besser kennen

  8. Mit dem GongSpielen für uns selbst, übernehmen wir Verantwortung, für unser eigenes Wohlergehen

  9. Gongs zu spielen macht sehr viel Freude und lässt uns die Lebendigkeit in unserem System wieder fühlen

  10. Wenn Du die Gongs für dich selbst spielst, schenkst du dir selbst die Aufmerksamkeit und Liebe, die so grundlegend für unsere Lebensfreude und Gesundheit ist

  11. Nach diesem Workshop, weisst du, welche Gongs dir besonders gut tun und wie du dich auf wohltuenste und liebevollste Weise mit deinem Spiel jeder Zeit selbst behandeln kannst

Dieser inspirierende und selbst ermächtigende Workshop findet in einer kleinen Gruppe (max. 7 Teilnehmer) in unserem Seminarhaus ADELHAUS statt: www.adelhaus.de

 

unverbindlicher Ablauf:

DO 18:00 GongKlangbad (Einführung und GongKlangbad), 19:00 Abendessen

FR 09:00 Frühstück, 10:30-12:45 Session 1 (erste Begegnung mit den Gongs, Einführung in das eigene Spiel), 13:00 Mittagsessen, 15:30-18:30 Session 2 (Variationen eigenes Spiel), 19:00 Abendessen

SA 09:00 Frühstück, 10:30-12:45 Session 3 (Variationen eigenes Spiel), 13:00 Mittagsessen, 15:30-18:30 Session 4 (Variationen eigenes Spiel), 19:00 Abendessen

SO 09: Frühstück, 10:30-12:45 Session 5 (Variationen eigenes Spiel, Feedback), 13:00 Mittagessen

 

Preise:

Workshop: 285,00 €

Übernachtung im Einzelzimmer und hervorragende vegetarische Verpflegung: 240,00 €

Übernachtung im 2-Bett-Zimmer und hervorragende vegetarische Verpflegung: 210,00 €

Übernachtung im voll ausgestattetem Ferienapartement mit eigenem Bad gegen Aufpreis möglich

 

Anfahrt mit dem PKW oder mit der Regionalbahn nach Heiligengrabe

 

Ich freue mich wieder auf dieses gemeinsame Wochenende

Kay Karl

 

Teilnehmerstimmen:

„Ich bin immer noch ganz beseelt und inspiriert. “

„Sich den Gongs ohne Technik und Vorgaben nähern zu „dürfen“, eröffnete mir einen Raum, den ich als ein Zwiegespräch mit meiner Seele, eingebettet in einen Tanz, erlebte. Die Erfahrung des Wochenendes – so schön, dass sie Suchtpotential zum Tanz mit den Gongs in mir freilegte. Dank Dir, liebe Kay für das einfühlsame Setting und Deine Vorschläge und Empfehlungen, sich die Gongs zu erschließen; für mich war es definitiv eine heilsame Erfahrung. Großen Dank auch an Tomas, der mit seinen Kochkünsten den Workshop kulinarisch abrundete. Mögen noch viel Menschen durch Euch die heilsamen Klänge der Gongs erfahren.“

Gongs sind einfach magisch und die Art und Weise, wie Du mit uns diese dimensionslose Zeit verbracht hast, ist einzigartig. Du hast eine Atmosphäre der liebevollen Geborgenheit geschaffen, die Lust auf Experimentierfreude gemacht hat.“

ANMELDUNG

 

GONG SOUND MEDICINE XL, THU-SUN, 27.-30. Sept 2018

Play the gong for yourself and experience the beneficial and healing effects for yourself at any time.

No gong-playing experience required

This weekend is open to those who want to discover and use the gongs for themselves.

Even experienced gong players, who are practiced in playing the gongs for others, will benefit from attending this workshop.

Playing the gongs yourself is a valuable contribution to health and quality of life. The frequencies promote so many wonderful things: inner peace, the dissolving of fears and depression, and stress. Take things into your own hands and make your own experience.

Location: ADELHAUS in Wilmersdorf near Heiligengrabe

Contrary to our perception, everything is vibration: strong, soft, pleasant, oppressive. All appearances of matter and emotions are an expression of vibration. The vibrations of sound (both the audible and the inaudible sounds) have a direct and noticeable effect on our health. The healing sounds of the gongs are in this sense balm for our soul and medicine for our body.

Relaxing, deep letting go and physical and mental refreshment are some of the beneficial effects of these magic instruments.

I’ve been playing symphonic and planetary gongs in „therapeutic“ and experimental settings for many years, so from my own long-term experience I know how directly and positively these frequencies affect our health.

In this workshop, we play the gongs for ourselves; for our own well-being and for our own healing. No previous knowledge is necessary. The focus is on undogmatic and intuitive play.

Symphonic and planetary gongs are available from the GongCenter Berlin (www.gongcenter-berlin.de)

* I offer you easy access to the gong playing for yourself

* You learn to use the sounds and frequencies for your own well-being at any time

* We play in a casual and easy-going atmosphere

* You experience the soothing effects of the gong sounds and make yourself free and independent of scheduled Gong meditations

* the immediate proximity of the gong player to the instrument makes the vibrations feel much clearer to you

* We expand and refine our field of perception and get to know ourselves better

* By playing the gong for ourselves, we take responsibility for our own well-being

* Playing gong is joyful and makes us feel the vibrancy in our system again

* When you play the gongs for yourself, you give yourself the attention and love that is so fundamental to our joie de vivre and health

* After this workshop, you will know which gongs do you particular good and how you can treat yourself, in the most pleasant and loving way, at any time.

 

This inspiring and self-empowering workshop takes place in a small group in our seminar house ADELHAUS (www.adelhaus.de)
Provisory schedule:

THU 18:00 Gong Sound Bath (introduction and gong sound bath), 19:00 dinner

FRI 09:00 Breakfast, 10:30-12:45 Session 1 (first individual encounter with the gongs, introduction to your own playing), 13:00 Lunch, 15:30-18:30 Session 2 (Variations in your own playing), 19:00 dinner

SAT 09:00 Breakfast, 10:30-12:45 Session 3 (Variations in your own playing), 13:00 Lunch, 15:30-18:30 Session 4 (Variations in your own playing), 19:00 dinner

SUN 09:00 Breakfast, 10:30-12:45, Session 5 (Variations in your own playing, feedback), 13:00 Lunch

 

Prices:
Workshop: 285.00 €

Accommodation in a single room and excellent vegetarian meals: 240,00 €

Accommodation in a 2-bed room and excellent vegetarian meals: 210,00 €

Accommodation in fully equipped holiday apartment with private bathroom for an extra charge

 

Arrival by car or regional train to Heiligengrabe, pick-up at the station possible

If you have questions, do not hesitate to call me: +49 (0)176 81148196.

I’m really looking forward to this weekend together!

Kay Karl

 

Participants‘ comments:
„Gongs are simply magical and the way you spent this dimensionless time with us is unique. You have created an atmosphere of loving security that makes one want to experiment”

„After more than a week, those great hours with and at the gongs are still with me. Friends and acquaintances told me I was radiant when I talked about your workshop. So here is the attempt to put my experiences into words:

To „approach“ the gongs without technique and constraints opened up a space that I experienced as a dialogue with my soul, embedded in a dance. The experience of the weekend -– so beautiful that it revealed to me the addictive potential of dancing with the gongs. Thank you, dear Kay, for the empathetic setting and your suggestions and recommendations to open up the gongs; for me it was definitely a healing experience. Big thanks also to Tomas, who with his culinary arts rounded off the workshop. May many more people experience the healing sounds of the gongs through you.

ANMELDUNG